• Öffnung der Passage bzw. des Übergangs von Kopf zu Halswirbelsäule
  • Bessere Beweglichkeit im Kopf und Halsbereich
  • Bewusstere Wahrnehmung
  • Das Gefühl: Ich bin wacher
  • Herstellung des Gleichgewichts im Körpers
  • Auflösung von Blockaden
  • Organische Erweiterung zuvor verengter Gefäße, besserer Lymphfluss
  • Besserer Fluss des Rückenmarks
  • Bessere Versorgung aller damit zusammenhängender Strukturen
  • D.h. dadurch positiver Einfluß auf alle damit zusammenhängenden Beschwerden

ZURÜCK   |   FÜR WEN?